Philosophie

Unsere Philosophie richtet sich nach dem Gedanken der naturnahen Tierhaltung und der Erzeugung von frischen und gesunden Lebensmitteln nach dem Motto:

Es ist nicht wichtig was drauf steht, sondern was drin steckt!

  • Wie möchte ich mich ernähren – was ist mir wichtig?
  • Was erwarte ich von einem Ei als Lebensmittel?
  • Welchen Anspruch stelle ich an die Form der Hühnerhaltung?
  • Ist Geiz wirklich geil? Oder bin ich bereit, für gute Ware auch einen guten Preis zu zahlen?

Viele, oder wahrscheinlich die meisten Lebensmittel stammen heute aus Massenproduktion. Fast überall stecken Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker drin. Und durch professionelle Werbung und ausgefeiltes Marketing wird dem Verbraucher vermittelt, dass diese Produkte gesund und natürlich immer frisch sind.

Da stellt sich doch die Frage: Ist das tatsächlich immer so gut wie es uns erzählt wird?

Bei vielen Verbrauchern hat mittlerweile ein Umdenken eingesetzt. Verstärkt wird der Fokus immer öfter auf Produkte aus der Region gelegt. Und das nicht nur, weil z. B. lange Transportwege unsere Umwelt erheblich belasten und die Qualität der Produkte negativ beeinflussen. Vielmehr werden diese Lebensmittel oftmals künstlich behandelt, damit sie diese unnötigen Transportwege überhaupt überstehen. Müssen wir z. B. Äpfel aus Australien verzehren, die für die Überfahrt nach Europa mit Gasen behandelt werden, damit sie bei ihrer Ankunft und dem Verkauf in unseren Läden immer noch schön glänzend aussehen? Oder ist nicht der Apfel aus dem eigenen Garten oder der Nachbarschaft die bessere Wahl? Auch wenn er vielleicht nicht ganz so groß ist. Wenn er nicht so schön glänzt. Aber sicher wird man seinen Geschmack intensiver wahrnehmen. Und man ist sich gewiss, wie der Apfel behandelt wurde – im Optimalfall nämlich ohne Spritzmittel und ohne Gase.

Das sind die Punkte, die uns wichtig sind. Wir möchten auf industrielle Lebensmittel, soweit es möglich ist, verzichten. Wir möchten uns mit Produkten direkt aus der umliegenden Region versorgen. Und wir möchten dabei auf die Natürlichkeit der Produkte besonderen Wert legen. Keine künstlichen Zusatzstoffe, keine Geschmacksverstärker. Sondern natürliche Produkte, die in unserem Umfeld erzeugt und produziert wurden. Eine bessere Qualität können wir uns nicht vorstellen!  Das ist uns wichtig!

Ein Ei gleicht nicht dem anderen!

Oft wird das Ei als Lebensmittel unterschätzt. Da bis heute die Frage nicht geklärt ist was zuerst da war: das Ei oder die Henne? lässt sich auch nicht sagen, wie lange schon das Ei dem Menschen als Lebensmittel zur Verfügung steht. Jedenfalls ist das Ei seit jeher ein Grundnahrungsmittel, welches auf die verschiedensten Arten zubereitet oder weiter bearbeitet und verwendet werden kann.

Allerlei Mythen ranken sich um das Ei. „Zu viele Eier sind ungesund.“ Das ist beispielhaft ein Irrglaube, der sich hartnäckig hält. Dabei ist inzwischen zweifelsfrei wissenschaftlich belegt, dass der regelmäßige Verzehr von Eiern keinen Anschlag auf unser Herz-Kreislauf-System darstellt. Neben vielen Vitaminen und Spurenelementen, die sich im Ei finden, besteht ein Ei nämlich zu ca. 75 % aus Wasser.

Artgerecht zum Wohl der Tiere …
  … und des Menschen!

Da für uns das Wohlbefinden der Tiere sowie die Qualität der Eier an oberster Stelle stehen, ist die Frage der Haltungsform von besonderer Bedeutung.

Welche Haltungsform ist für die Hennen die richtige?

Grundsätzlich halten wir den ökologischen Gedanken der BIO-Haltung für sehr gut und richtig. Allerdings bringt die BIO-Haltung auch einige wirtschaftliche Probleme mit sich, die sich nicht immer durch einen höheren Verkaufspreis decken lassen. So liegt z. B. der Futterpreis für BIO-Futter ca. 90 % über dem Preis für konventionelles Hühnerfutter. Dieser Preisunterschied wirkt sich somit ganz erheblich auf die Erzeugungskosten der Eier aus. Dazu kommen weitere Kosten durch kleinere Herden, einen höheren Bearbeitungsaufwand sowie für Zertifizierungen und Öko-Kontrollen.

Seit 24.09.2019 ist unser Betrieb in vollem Umfang BIO-zertifiziert.

Es ist nicht wichtig was drauf steht, sondern was drin steckt!

Unsere Hühner leben in einem mobilen Stall, der von uns regelmäßig versetzt wird. Den Hühnern steht somit immer ein frischer Auslauf zur Verfügung. Sie können sich den ganzen Tag frei bewegen und alleine entscheiden, ob sie sich im Stall oder im Freien aufhalten möchten. Sie können ihrem natürlichen Verhalten freien Lauf lassen. Sie können scharren und picken. Sie können Gras fressen und nach Würmern suchen. Das Tierwohl steht an erster Stelle.

Das alles werden sie uns täglich mit frischen, gesunden und qualitativ hochwertigen Eiern danken – auch zu unserem Wohl!

Ist Geiz wirklich geil!

Wie tickt unsere Gesellschaft heute? Ist es zu allererst wichtig, immer das günstigste Produkt zu kaufen? Egal zu welchem Preis? Diese Fragen sollten wir uns stellen. Möchten wir wirklich die billigsten Lebensmittel? Und welchen Preis sind wir bereit dafür zu zahlen? Gerade die letzte Frage könnte man auch anders auslegen: Sind wir bereit auf Qualität zu verzichten, nur um günstig zu kaufen?

Es ist nicht wichtig was drauf steht, sondern was drin steckt!

Natürlich können wir preislich nicht mit den großen Eierzeugern mithalten. Oft werden dort alle möglichen Gesetzeslücken genutzt, den Profit weiter zu steigern. Aufhorchen ließ in diesem Zusammenhang eine Recherche des RBB-Fernsehen vom Januar 2018 mit dem Titel „Billig-BIO aus Massenproduktion“.

Wir sind dennoch der Überzeugung, dass wir mit unserer Idee auf dem richtigen Weg sind. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden die Vorteile unseres regionalen und direkten Angebots zu schätzen wissen und dass Sie den echten Wert des Produkts erkennen. Wir bieten ein natürliches Lebensmittel ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe, bei dem die Erzeuger, nämlich unsere Hennen, ihr natürliches Verhalten ausleben können. Wir bieten unbehandelte Qualität, erzeugt direkt vor der Haustür.

Erwerben können Sie unsere BIO-Eier aus ökologischer Erzeugung direkt bei uns zu Hause in der Kreuzfeldstraße 2 in Pfaffenhausen. In unserer „Eierbude“ können Sie sich immer mit frischen Eiern versorgen.

Des Weiteren erhalten Sie unsere Produkte in folgenden Geschäften:

  • Backwaren & Postagentur Birgit Hagemann, Jossastr. 2, Pfaffenhausen
  • Mein Markt Franz Hohmann, Lohrhaupter Str. 6, Pfaffenhausen
  • Mein Markt Lisa Schreiber, Burgstr. 20, Burgjoß
  • Einladen im Spessart, Hans Hess, Südmährerweg 3, Lettgenbrunn
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close